Astrologie-Beratung: die Urlaubsprognose

Ihre persönliche Urlaubsprognose: Fahren Sie dann in Urlaub, wenn der Erholungs- und Entspannungsfaktor für Sie am höchsten ist.

Urlaubsprognose, Urlaubsplanung, Fahrplan, Reiseplan
Angebot gültig bis 31. Juli 2019

  

  1. Urlaubsplanung ein Kinderspiel: Machen Sie sich die Entscheidung leicht, mit Ihrer individuellen Urlaubsprognose, Ihrem persönlichen Fahr- und Reiseplan – ist die Urlaubsplanung ein Kinderspiel. Denn die Urlaubsprognose macht Sie darauf aufmerksam, welche Tage und  Wochen besonders günstig für Ihre geplante Reise sind, aber auch, welche Zeiträume Ihren wohlverdienten Urlaub eher negativ belasten und für Stress statt Erholung sorgen.
  2. Chaostage vermeiden: Dank genauer Zeitfenster zeigt Ihnen Ihre persönliche Urlaubsprognose ganz genau, an welchen Tagen und Wochen Ihr Urlaub unter besonders guten Sternen für Sie steht. Dadurch umgehen Sie die sogenannten Chaostage, an denen immer alles schiefläuft. Besser geht es wirklich nicht.

  3. Die besten Tage und Wochen nutzen: Sie suchen sich 1, 2 oder 3 Monate heraus, wann Sie gerne vereisen möchten! Ich sage ich Ihnen, welche Tage oder Wochen am besten für Ihren Urlaub geeignet sind, an denen Sie die gewünschte Erholung und Entspannung bekommen. Dadurch umgehen Sie nämlich, an den "kritischen und ungünstigen" Tagen zu fahren, an denen sozusagen "schlechte Stimmung in der Luft liegt" oder anders gesagt, Ihr Urlaub unter "besonders schlechten Sternen stünde".
  4. Urlaub genießen  – entspannen  – erholen: Mit Ihrer persönlichen Urlaubsprognose, die direkt auf Sie abgestimmt ist, buchen Sie zu der für Sie besten Reise-/Urlaubszeit (die Grundlage bildet nämlich Ihr Geburtshoroskop). Damit steigt natürlich der Erholungs- und Entspannungsfaktor für Sie um ein Vielfaches. So heißt es für Sie: Urlaub genießen und Spaß haben! 
  5. Schriftlich per E-Mail als PDF-Datei und überall greifbar: Das ist insofern praktisch, da Sie Ihren persönlichen Reiseplaner immer dabei haben, ob im Reisebüro oder bei der Online-Buchung. Ganz einfach schnell nachschlagen und zack die optimale Reisezeit wählen.
     
  6. Bis 3 Monate frei wählen – Sie bestimmen die 3 Monate selbst: Planen Sie Ihre Reise im Juli, vielleicht aber auch im August oder doch erst im  September, dann wählen Sie die Monate Juli, August, September für Ihre Urlaubsprognose, um zu erfahren, wann die beste Reisezeit für Sie ist. Sind Sie dagegen noch etwas planlos, ob Sie im Mai, August oder doch erst im Oktober verreisen sollen, dann wählen Sie einfach 3 einzelne Monate, wie im Beispiel den Mai, August und Oktober, und erfahren auch hier, wann die besten Urlaubs-Wochen in den gewählten Monaten für Sie kommen, oder, wann Sie vielleicht besser Urlaub auf Balkonien machen sollten.

  7. Für die Ausarbeitung Ihrer Urlaubsprognose setze ich ein Zeitfenster von 2 bis 4 Wochen an (Zahlungseingang vorausgesetzt). Der Betrag von 29 € ist per Vorkasse zu begleichen.

    

Mit der astrologischen Urlaubsprognose

ist Ihre Urlaubs- und Reiseplanung kinderleicht!

 

Der Vorteil liegt klar auf der Hand:

mehr Spaß  viel mehr Entspannung – und noch mehr Erholung!