Bitte beachten Sie die AGB. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie am Ende der Seite herunterladen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen der Frau Conny Nagel, Astrologin, und ihren Kunden in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Form. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen erkennt Frau Conny Nagel nicht an, es sei denn, Frau Conny Nagel hat diesem im Einzelfall ausdrücklich zugestimmt.

 

§1 Vertragsabschluss

 

(1) Alle Angaben zu Waren, Dienstleistungen und Preisen sind unverbindlich. Frau Conny Nagel verpflichtet sich aber, die Bestellung zu den auf der Website angebotenen Bedingungen auszuliefern. Der Kaufvertrag unter Einschluss dieser AGBs kommt durch E-Mail-Bestätigung der Bestellung durch Frau Conny Nagel zustande. Die Annahme des Kaufvertrages durch Frau Conny Nagel erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der bestellten Waren oder Leistungen.

 

2) Die Horoskop-Deutungstexte sind alle von Frau Conny Nagel selbst formuliert. Dabei achtet Frau Conny Nagel auf eine sorgfältig gewählte und verständliche Formulierung und Ausdrucksweise. Sie sollen Sie anregen und Ihnen neue Perspektiven eröffnen, beschreiben aber nie unabänderliche oder von Grund auf negative Sachverhalte. In diesem Sinne sind Sie zum selbstverantwortlichen Umgang mit diesen Deutungen angehalten. Für psychisch labile Personen sind diese Analysen unter Umständen nicht geeignet.

 

Eine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

 

Trotz aller Sorgfalt kann es in sehr seltenen Einzelfällen vorkommen, dass es zu Datenfehlern (z. B. falscher Geburtstag o. ä.) kommt. Falls der Fehler durch falsche Eingabe bei mir oder falsche Bearbeitung durch mich entstanden ist, so erhalten Sie kostenlos Ersatz. Falls der Fehler beim Besteller liegt, erstelle ich eine korrigierte Analyse zum gleichen Preis, der erneut zu begleichen ist. Eine nachträgliche Stornierung einer bereits ausgeführten Bestellung, auch wenn diese fehlerhaft war, ist nicht möglich.

 

Die individuellen Horoskopbilder werden mit einem professionellen Computerprogramm erstellt.

 

(3) Für persönliche und telefonische astrologische Beratungen gilt, dass eine Terminvereinbarung auch Ihrerseits verbindlich ist und einen Rechtsvertrag darstellt. Wenn Sie ausnahmsweise den vereinbarten Termin (auch telefonisch) nicht einhalten können, sagen Sie ihn bitte bis spätestens 24 Stunden vorher ab und für Sie entstehen keine Kosten.

 

§ 2 Widerrufsrecht

 

(1) Der Kunde ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss gerichtete Willenserklärung schriftlich, per E-Mail unter beratung(at)astrografie.de, per Telefax unter 07162 504538 oder durch einfache Rücksendung der Ware im Originalzustand an Frau Conny Nagel binnen zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Begründung zu widerrufen. Senden Sie die Ware an Conny Nagel, Astrologin, Hornwiesenstraße 19, D-73079 Süßen.

 

(2) CDs, DVDs, Videos und Softwareartikel können nur originalversiegelt und ungespielt zurückgenommen werden. Wurde die Ware geöffnet besteht kein Widerrufsrecht.

 

(3) Bei wesentlichen Verschlechterungen, Abnutzung oder Verlust der Ware hat der Kunde die Wertminderung zu ersetzen. Gegebenenfalls werde ich den Wert der Nutzung der Ware berechnen.

 

(4) Artikel insbesondere in Auftrag gegebene Horoskope (Geburtshoroskope, Solar-Horoskope etc.) bzw. Schriftliche Beratungen, Telefon-Beratungen, E-Mail Beratungen, die nach den Spezifikationen des Kunden erstellt oder besorgt werden, sind vom Widerrufsrecht nach § 312 d Absatz 4 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.

 

(5) Die Kosten der Rücksendung entstehen beim Kunden, sofern nicht der Wert der rückgesendeten Ware 40.- € übersteigt und diese bei Ausübung des Rückrufs bereits ganz oder zum Teil bezahlt ist. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Waren an mich. Unfreie Rücksendungen werden von mir nicht angenommen.

 

(6) Im Falle des Widerrufs zahlt Frau Conny Nagel den bereits entrichteten Kaufpreis an den Kunden zurück.

 

§ 3 Lieferung

 

(1) Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung durch Frau Conny Nagel an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

 

(2) Frau Conny Nagel ist zu Teillieferungen berechtigt. Die durch Teillieferungen zusätzlich entstehenden Versandkosten trägt Frau Conny Nagel.

 

(3) Sofern nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung zu den jeweils ausgewiesenen Porto- und Verpackungskosten. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware durch Frau  Conny Nagel bzw. dem durch Frau Conny Nagel beauftragten Dienstleister an einen Logistikpartner übergeben wird.

 

§ 4 Preise

 

Sämtliche Preisangaben sowohl auf der Internetpräsenz wie in sonstigen Medien sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Versandkosten sind in den Produkt- und Dienstleistungspreisen bei Lieferung innerhalb Deutschlands und ins europäische Ausland nicht enthalten. 

 

§ 5 Zahlungsbedingungen

 

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der Frau Conny Nagel. Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 BGB.

 

(2) Der Kaufpreis sowie anfallende Auftragsgebühren und/oder Versandkosten werden bei Vertragsschluss fällig.

 

(3) Für Horoskope und astrologische Beratungen siehe § 1 (2)+(3) gilt Vorkasse. Der Kunde verpflichtet sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.Erst nach Eingang Ihrer Zahlung wird mit der Erstellung Ihrer Ausarbeitung begonnen bzw. eine Terminvereinbarung getroffen.

 

(4) Wenn und soweit ich nicht nach Abs. 3 Vorkasse verlange, sind Zahlungen mit Zugang meiner Rechnung ohne Abzug fällig und spätestens binnen 14 Tagen ab diesem Zeitpunkt zu bezahlen. Der Kaufpreis ist auf das in der Rechnung genannte Konto zu überweisen.

 

(5) Kommt der Kunde in Verzug, ist Frau Conny Nagel berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen.

 

§ 6 Gewährleistung

 

(1) Die Haftung durch Frau  Conny Nagel für Sach- oder Rechtsmängel richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

(2) Der Kunde wird eventuell auftretende Mängel unverzüglich an Frau Conny Nagel melden. Liegt ein durch Frau Conny Nagel zu vertretender Mangel vor, wird Frau Conny Nagel diesen beseitigen oder für eine Ersatzlieferung sorgen.

 

 (3) Schlägt die Mängelbeseitigung oder eine Ersatzlieferung fehl oder verzögert sich diese unangemessen lange, so ist der Kunde berechtigt, den Vertrag rückgängig zu machen oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

 

§ 7 Haftung

 

Frau Conny Nagel haftet nicht für Schäden an den Horoskopen oder dessen Verlust, egal welcher

Ursache (etwa durch elektronische Datenübertragung, Viren- oder andere

Schädlingsprogramme, Schäden oder Inkompatibilitäten in Hardware oder Software, höhere

Gewalt, den Postweg, Dritte). In solchen Ausnahmefällen ist Frau Conny Nagel berechtigt,

ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

 

§ 8 Vertraulichkeit

1.

Frau Conny Nagel verpflichtet sich, alle Daten streng vertraulich zu behandeln, sie nur zum Erstellen der Horoskope, für die schriftliche Beratung, die Telefon- und E-Mail-Beratung sowie für den Kontakt zwischen dem Kunde und ihr zu verwenden – und unter keinen Umständen an Dritte weiterzugeben. Das gilt auch über den Zeitraum der Bearbeitung hinaus auf unbestimmte Zeit.

2.

Aufgrund der elektronischen Übermittlung von Texten und Daten sowie E-Mail-Kommunikation

zwischen dem Kunden und Frau Conny Nagel kann ein absoluter Schutz

vertraulicher Daten nicht gewährleistet werden. Es ist nie ganz auszuschließen, dass Dritte

unbefugt auf elektronischem Weg Zugriff auf die übermittelten Informationen nehmen. Frau Conny Nagel übernimmt für solche Zugriffe und deren Folgen keine Haftung.

3.

Frau  Conny Nagel ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, eine Sicherungskopie der erstellten Horoskope

anzufertigen und diese bis nach Ablauf der Einspruchsfrist aufzubewahren.

 

§ 9 Datenschutz

 

(1) Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten zu.

 

(2) Frau Conny Nagel verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die im Shop bzw. der Webseite der Frau Conny Nagel einkaufen und deren persönliche Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Die Kundendaten werden gespeichert, der Kunde kann aber jederzeit seine Daten löschen lassen.

 

(3) Frau  Conny Nagel verwendet die personenbezogenen Daten ausschließlich dazu, um den mit dem Kunden abgeschlossenen Kaufvertrag zu erfüllen.

 

 § 10 Schlussbestimmungen

 

(1) Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

(2) Erfüllungsort ist der Geschäftssitz der Frau Conny Nagel. Für die gesamte Rechtsbeziehung zwischen Frau Conny Nagel und ihren Kunden, auch bei Verträgen mit ausländischen Kunden, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

(3) Sollten einzelne Bestimmungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der Vereinbarung nicht berührt.


Die AGB können Sie hier herunterladen.

Download
AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen ab 2018.
Adobe Acrobat Dokument 93.2 KB